Nachbau eines Heinrici - Heißluftmotors

BuiltWithNOF02

Projekte

Dieses kleine Projekt ist ein sogenannter Mendocino Motor.
Es handelt sich dabei um einen mittels Solarzellen angetriebenen Motor, dessen Rotor über Magnete schwebend aufgehängt ist. Das magnetische Drehfeld des Rotors, welches bei Gleichstrommotoren über Kohlebürsten und den Kommutator erzeugt wird, wird bei diesem Motor über das einfallende Licht und die Solarzellen erzeugt.
Es handelt sich also sozusagen um einen optisch kommutierten Gleichstrommotor.
 

Ein größerer Motor, der nach dem gleichen Prinzip arbeitet: